HÖFFMANN     PARTNER

  R e c h t s a n w ä l t e  u n d  N o t a r 

Prozesskosten


In Deutschland erfolgt die Abrechnung der anwaltlichen Vergütung entweder nach dem Rechtsanwalts­vergütungs­gesetz oder aufgrund von Vereinbarungen. 

Bei den Gebühren für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten wird zwischen dem Honorar für die außergerichtliche Beratung, dem Honorar für die außergerichtliche Vertretung sowie für die gerichtliche Vertretung unterschieden.  Entscheidend für die Höhe der Gebühren ist der Gegenstandswert der Beauftragung.
Mit unserem Prozesskostenrechner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein etwaiges Prozesskostenrisiko abzuschätzen. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen den Prozesskostenrechner des DeutscherAnwaltVerein, welchen Sie hier finden. 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Prozesskosten-Rechner

Bitte geben Sie den Streitwert ein:
 €