HÖFFMANN     PARTNER

  R e c h t s a n w ä l t e  u n d  N o t a r 

Verbraucherrecht



Vom Haustürgeschäft  


 über den Widerruf 


bis zum Rücktritt

Das Recht des Verbrauchers hat sich in den vergangenen Jahren erheblich gewandelt. Insbesondere auch als Folge der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes ist einerseits die Rolle des Verbrauchers gestärkt worden; andererseits kann sich der Verbraucher nicht mehr wie in den früheren Jahren auf Unkenntnis oder Naivität berufen. Das Verbraucherleitbild geht grundsätzlich von einem aufgeklärten Verbraucher aus. 

 

Dennoch kann der Rechtsanwalt dem Verbraucher in vielfältiger Weise behilflich sein. Widerruf und Rücktritt, Anfechtung oder Nachfrist: Wir kennen uns aus im Bereich der Verbraucherschutzvorschriften. Handelt es sich um ein "Außergeschäftsraumvertrag" oder um einen Vertrag auf einer Freizeitveranstaltung? Können diese Verträge "storniert" werden und wenn ja in welcher Frist? Fragen, auf denen Sie in der Kanzlei Höffmann & Partner Antworten bekommen.